Nokia N8 Internet ausschalten – So einfach geht’s

Nokia N8
Nokia N8

Es gibt sicherlich genügend Gründe, den Internetzugang beim Smartphone ab und an auszuschalten. Wie Sie beim Nokia N8 das Internet ausschalten, lesen Sie hier.

Gerade wenn kleinere Kinder einen häufigen Zugriff auf das Smartphone haben und damit immense Kosten verursachen könnten, ist es ratsam das Internet auszuschalten.

Idealerweise erfolgt deshalb eine Internet-Abschaltung über die Menüpunkte:
» Einstellungen » Verbindungen » Netz » Netzmodus » GSM.

Sie können aber auch alle Zugangspunkte deaktivieren. Das funktioniert folgendermaßen:
» Einstellungen » Verbindungen » Ziele » Internet » Zugangspunkte löschen.

Tipp: Sollte es nicht möglich sein, die Zugangspunkte zu löschen (z. B. wegen Branding), können Sie entweder mit dem Anbieter übers Internet Kontakt aufnehmen und/oder die Priorität dieses Zugangspunktes verändern.

Internet bei Bedarf nutzen
Wenn Sie nicht den kompletten Internetzugang deaktivieren möchten, sondern nur bei Bedarf ins Internet gehen wollen, sollen Sie die Menüpunkte:
» Einstellungen und Verbindungen » Admin. Verbindungen » Paketdaten » bei Bedarf auswählen.

Sperrcode verwenden
Sie können aber auch einen Sperrcode einrichten, um beim Nokia N8 das Internet ausschalten zu können. Dazu:
» Menü » Einstellungen und Telefon » Telefonmanager » Sicherheitseinstellungen » Telefon und Simkarte » Sperrcode » Sperrcode vergeben.

Aktive Verbindungen trennen
Weiterhin ist es möglich, alle aktiven Internet-Verbindungen des Nokia N8 Handys zu trennen, wie beispielsweise WLAN: » Menü » Einstellungen und Verbindungen » WLAN » WLAN trennen oder aber über Bluetooth: » Menü » Einstellungen und Verbindungen » Bluetooth » Sperren

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 6.8/10 (21 votes cast)
Nokia N8 Internet ausschalten - So einfach geht's, 6.8 out of 10 based on 21 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.