Surfstick-Sonderaktionen
0

Samsung: Erstes Tizen-Smartphone erscheint im Sommer

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Erstes Tizen-Smartphone erscheint im Sommer

Erstes Tizen-Smartphone erscheint im Sommer

Wie ein hochrangiger Samsung-Manager verlauten ließ, plant der Konzern künftig mit drei High-End-Smartphones. Darunter soll auch das erste Tizen-Smartphone sein.

 

Dies ließ nun Y.H. Lee verlauten, seines Zeichens Executive Vice President für Marketing bei Samsung.

Tizen-High-End-Smartphone soll frühestens im August 2013 erscheinen

Der Manager des südkoreanischen Konzerns bestätigte damit nun auch indirekt die vom Mobile World Congress 2013 in Barcelona her bekannten Informationen. Dort war von den ersten Tizen-Smartphones des Herstellers die Rede, die im Juli oder August erscheinen sollen. Nun sprach Lee von August oder September. Über ein mögliches Flaggschiff mit Windows Phone hingegen wurde nichts bekannt.

Tizen als Reaktion auf Abhängigkeit von Googles Android

Bei Tizen handelt es sich um ein quelloffenes Betriebssystem für Smartphones. Dieses war aus einer Reihe von vorherigen Open Source Systemen hervorgegangen, unter anderem von MeeGo von Nokia. Zudem gab es zahlreiche Berichte, wonach auch das Bada-System von Samsung selbst mit integriert wurde.

Tizen gilt neben Systemen wie Ubuntu Phone oder Firefox OS als möglicher neuer Konkurrent von Android, iOS oder Windows Phone. So können sich Hersteller wie zum Beispiel Samsung etwas aus der Abhängigkeit der führenden Marktsysteme absondern. Für die Netzbetreiber weltweit hingegen gibt es mit Systemen wie Tizen die Möglichkeit, selbst Änderungen vorzunehmen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: News Tags: ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 4915 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung