Samsung Galaxy Nexus mit PC verbinden – So geht’s

Samsung Galaxy Nexus
Samsung Galaxy Nexus

Das Samsung Galaxy Nexus kannst du jederzeit auch mit einem PC verbinden. Wie genau du dabei vorgehen musst, erkläre ich dir hier.

Voraussetzungen für eine Verbindung mit dem PC:

Um eine Verbindung zwischen deinem Samsung Galaxy Nexus und einem PC herzustellen, benötigst du zuerst einmal das beigefügte USB-Kabel.

Weiterhin solltest du auf dem PC noch die Samsung Software Kies installieren, die Samsung auf seiner Webseite kostenfrei zum Download bereitstellt.

» Software Kies hier herunterladen

Verbindung herstellen:

Um nun eine Verbindung zwischen beiden Geräten herzustellen, musst du das originale Samsung Galaxy Nexus USB-Kabel (Steckverbindung) in beide Geräte einstecken. Anschließend kannst du Smartphone und PC anschalten.

Durch die vorab installierte Software Kies erkennen sich die Geräte sodann schon beim Verbindungsvorgang und es kann ein sofortiger Datenaustausch in beide Richtungen erfolgen.

Tipp:

Vom PC aus kannst du nun auch problemlos auf die im Handy eingelegte SD-Speicherkarte zugreifen.

Das könnte dich auch interessieren:

» Samsung Galaxy Nexus mit Outlook synchronisieren – So geht’s
» Samsung Galaxy Nexus zurücksetzen – Schritt für Schritt Anleitung
» Samsung Galaxy Nexus Mailbox ausschalten – So wird’s gemacht

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Samsung Galaxy Nexus mit PC verbinden – So geht’s, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 1995-2012 SAMSUNG