Samsung Galaxy S Advance aufgetaucht

Der Vorgänger: Samsung Galaxy S2
Der Vorgänger: Samsung Galaxy S2

Offenbar wird Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona kommenden Monat ein weiteres Smartphone vorstellen. Aktuellen Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um das Samsung Galaxy S Advance – einer weiteren Version des Flaggschiffes.

Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz Taktfrequenz an Bord
Details zu dem neuen Smartphone sind nun auf Internetseiten in Asien aufgetaucht. Demnach wird das Galaxy S Advance mit einem Dual-Core-Chip auf den Markt kommen. Dieser soll den Angaben zufolge mit 1 GHz takten. Es wird angenommen, dass es sich bei dem Prozessor im GT-i9070 Galaxy S Advance um den Exynos-Chip handelt, den die Südkoreaner auch beim Galaxy S2 verbaut haben. Dieser kommt mit einem Mali-400-Grafikbeschleuniger daher. Auf der Rückseite des Gerätes steht eine 5-Megapixel-Kamera zur Verfügung, mit der auch Videos in 720p aufgenommen werden können.

Weitere Details zum Galaxy S Advance
Das Display soll den Informationen aus Asien zufolge vier Zoll groß sein. Dabei löst das Super AMOLED Display mit 800 x 480 Pixeln auf. Als Betriebssystem ist Android 2.3.6 mit an Bord, wobei der Hersteller wie gewohnt seine eigene Oberfläche TouchWiz darüber legt. Ob das Galaxy S Advance von Samsung Android 4 Ice Cream Sandwich erhalten wird, ist noch unklar. Ebenso gibt es noch keine Informationen, wann und wo das Smartphone erscheinen und zu welchem Verkaufspreis es angeboten wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.