Samsung Galaxy S mit Verkaufsrekord

Samsung Galaxy S
Samsung Galaxy S

Das Smartphone Samsung Galaxy S konnte im Jahr 2010 weltweit zehn Millionen mal abgesetzt werden. Das eigene Verkaufsziel wurde damit nun erreicht.

Nachfolger schon geplant
Im Juni 2010 erfolgte die Markteinführung und seit dieser Zeit konnte Samsung gegenüber dem Apple iPhone rapide aufholen. Nach der Einschätzung eines Analysten hat Apple im vergangenen Jahr international 36 Millionen iPhones verkauft. Laut einem Bericht der koreanischen Webseite Chosun soll im Februar dieses Jahres das Nachfolgemodell des Samsung Galaxy S auf den Markt kommen. Auf dem neuen Smartphone soll das Betriebssystem Google Android 2.3 Gingerbread laufen.

Verkaufserfolg auch beim Samsung Galaxy Tab
Das Tablet Samsung Galaxy Tab wurde bisher über eine Million mal verkauft und erfreut sich einer steigenden Beliebtheit. Im Gegensatz zum Apple iPad ist das Display wenig spiegelnd, hat einen USB-Anschluss und kann besser bedient werden. Der Preis des Samsung Galaxy Tab ist stark gefallen und es kann bereits für weniger als 500 Euro gebraucht erworben werden. In Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag kostet das Tablet nur 1 Euro.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.samsung.de