Samsung Galaxy Tab mit Outlook synchronisieren

Samsung Galaxy Tab
Samsung Galaxy Tab

Um die gleichen Daten vom Outlook-Konto auf dem Tab zu haben, musst du lediglich dein Samsung Galaxy Tab mit Outlook synchronisieren. Wie das geht, erfährst du hier.

Bestehende Outlook-Daten (Konten, E-Mails, Kalender, etc.) kannst du jederzeit mit deinem Samsung Galaxy Tab synchronisieren. Hier eine kleine Anleitung dazu.

Samsung Galaxy Tab mit Outlook synchronisieren
Schritt 1:
Für das Synchronisieren der Daten musst du zuerst einmal eine Verbindung zwischen deinem PC und Tab herstellen – Verwende dazu entweder das USB-Kabel oder Bluetooth.

Schritt 2:
Desweiteren benötigst du eine entsprechende App aus dem Market, die du auf deinem Samsung Galaxy Tab installieren musst, wie z.B. MyPhoneExplorer, die künftig für die Synchronisierung der Daten zuständig ist.

» Zur kostenlosen App MyPhoneExplorer

Das Hauptprogramm von MyPhoneExplorer musst du anschließend auch auf deinem PC installieren.

Schritt 3:
Starte die Software auf dem PC und die App auf dem Tab und warte den Verbindungsaufbau ab. Anschließend musst du nur noch die Synchronisation starten.

Automatische Synchronisierung
Das Samsung Galaxy Tab gewährleistet auch eine automatische Synchronisierungsfunktion. Dafür musst du nur die entsprechende Einstellung aktivieren:

» Hintergrunddaten:
automatische Synchronisierung wird im Hintergrund ausgeführt, ohne die Daten dabei zu öffnen.

» Automatisch synchronisieren:
Gerät innerhalb dieser Option zum automatischen Synchronisieren von Kontakt-Daten, Kalender-Daten und E-Mail-Daten einstellen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 7.1/10 (7 votes cast)
Samsung Galaxy Tab mit Outlook synchronisieren , 7.1 out of 10 based on 7 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

1 Kommentar

  1. Ich habe jetzt eine neues Galaxy Tab2 10.1 und möchte von meinem Notebook die dort vorhandenen Outlook-Kalenderdaten auf das Tab sychronisieren ohne über eine Cloud gehen zu müssen. Dabei bin ich genau nach dieser Anleitung vorgegangen. Das Tab wurde auch über USB bzw WLAN mit dem Notebook verbunden. Leider findet aber keine Synchronisation statt und der auf dem Tab installierte Kalender S-Planer bleibt leer. An was kann das liegen?

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 1995-2012 Samsung