Samsung Omnia 7 Akku lädt nicht – Ursachen und Lösungen

Samsung Omnia 7
Samsung Omnia 7

Du schließt dein Samsung Omnia 7 am Ladekabel an, aber der Akku lädt nicht? Das kann verschiedene Ursachen haben. Diese möchte ich dir hier kurz vorstellen.

Prinzipiell verfügt das Samsung Omnia 7 über einen sehr leistungsstarken Lithium-Ion-Akku, dessen Akkusymbol im Display aufleuchtet, sobald er an Kapazität verliert und erneut aufgeladen werden muss.

Es kann aber die unterschiedlichsten Gründe haben, warum sich der Akku einmal nicht aufladen lässt. Hier ein paar Ursachen und Lösungen, die dir eventuell weiterhelfen könnten.

Ursachen & Lösungen

  • Akkukontakte können schmutzig sein und müssen gereinigt werden.
  • Ladegerät hat einen Defekt und muss repariert bzw. ausgetauscht werden.
  • Extrem niedrige und sehr hohe Temperaturen können zu einem Ladedefekt führen. Der Akku muss dann ausgetauscht werden.
  • Akku ist undicht – dann bitte nicht mehr benutzen.

Wichtig:

Grundsätzlich darf der Akku nur mit einem vom Hersteller zugelassenen Ladegerät aufgeladen werden. Du solltest dein Samsung Smartphone aber nicht zu lange am Ladegerät anschließen – Es besteht sonst Überladegefahr!

Einen Akku solltest du auch niemals mit nassen Händen einsetzen – Gleiches gilt für die Bedienung des Ladegerätes.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 7.5/10 (2 votes cast)
Samsung Omnia 7 Akku lädt nicht - Ursachen und Lösungen , 7.5 out of 10 based on 2 ratings
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 1995-2012 SAMSUNG