Smartphone ohne Vertrag – Wo Schnäppchen möglich sind

Smartphones ohne Vertrag
Smartphones ohne Vertrag

Wer auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, wird nicht nur von tausenden Angeboten erschlagen. Sondern meist fragt ihr euch sicher: Wo sind denn die richtigen Schnäppchen?

Ein Smartphone gehört in der heutigen Zeit zum absoluten „Must have“. Darum ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die Smartphone-Hersteller im schneller neue Geräte auf den Markt bringen. Denn die meisten Smartphone-Nutzer würden sich meist sogar noch innerhalb eines Jahres vom dem dann schon wieder alten Modell trennen. Nur um das aktuelle Gerät in den Händen zu halten.

Kein richtiges Schnäppchen beim Vertrag

Vor einigen Jahren konnte man als Kunde bei einem Vertragsabschluss noch mit richtig guten Angeboten rechnen. Erinnern Sie sich einfach kurz zurück. In jedem Handyladen oder Mobilfunk-Shop gab es die aktuellen Topseller meist nur für 1,00 Euro und noch zusätzliches Gesprächsguthaben oder andere Zugaben. Doch diese Angebote sind durch die Flatrate-Angebote fast gänzlich verschwunden. Natürlich gibt es auch heute noch Top-Smartphones für den schmalen Taler aber meist entstehen durch den Tarif hohe monatliche Kosten.

Gerade als Vertragsinhaber sind Sie über die Mindestlaufzeit gebunden, ein topaktuelles Smartphone ist meist nach Ablauf der Vertragslaufzeit zu bekommen. Auch hier werden Sie dann wieder tiefer in die Tasche greifen müssen. Vielleicht ist zusätzlich der alte Tarif nicht mehr verfügbar und Sie müssen zwangsläufig in einen anderen Tarif wechseln.

[half-box title=“Vorteile“ color=“#A3BB43″]

  • kleine monatliche Raten (Smartphone Kauf)
  • Ersatzgerät bei defekt
  • Subventitioniertes Smartphone bei Vertragsverlängerung

[/half-box][half-box
title=“Nachteile“ color=“#326693″]

  • Mindestlaufzeit (24 Monate)
  • monatliche Kosten (Grundgebühr)

[/half-box]

Günstige Smartphones ohne Vertrag

Flexibler geht es dann nur komplett ohne Vertrag über die verschiedenen Prepaid-Angebote in Verbindung mit einer Allnet-Flat. Doch das bedeutet auch das ein neues Smartphone recht teuer werden kann. Die Suche und der Vergleich übers Internet wird da schnell unübersichtlich. Hierzu sollte man Portale wie www.handyohnevertrag.net nutzen, die aktuelle Smartphones nicht nur einem Preisvergleich unterziehen sondern diese auch noch testen.

[half-box title=“Vorteile“ color=“#A3BB43″]

  • keine monatliche Kosten
  • keine Mindestlaufzeit
  • schneller Tarif oder Anbieterwechsel
  • SIM-Lock frei
  • ohne Anbieter-Branding

[/half-box][half-box
title=“Nachteile“ color=“#326693″]

  • hoher Kaufpreis
  • kein Ersatz oder Austauschgerät
  • voller Kaufpreis bei Neuanschaffung

[/half-box]

Monatliche Rate oder einmaliger Kaufpreis

Wenn Sie vor der Entscheidung stehen ob das neue Smartphone mit Vertrag oder nur mit einer Prepaid-Karte betrieben werden soll. Machen Sie dazu eine ganz einfach Rechnung auf. Keine Angst hier wird keine höhere Mathematik angewandt. Wenn ich genau vor dieser Wahl stehe schreibe ich mir die folgenden Kosten untereinander auf.Effektiven Preis berechnen

  • Anschlussgebühr
  • monatliche Grundgebühr
  • Kosten für Zusatzoptionen (falls gebucht)
  • Kaufpreis Smartphone (einmalig)
  • Kaufpreis Smartphone (monatlicher Tarifaufschlag)
  • Versandkosten (falls vorhanden)

Diese Kosten rechne ich zusammen und teile Sie durch die Laufzeit von 24 Monaten (übliche Vertragslaufzeit) das gleiche mache ich für die Prepaid-Karte und das Smartphone. Das Ergebnis spiegelt den effektiven Preis pro Monat. Meine Erfahrungen haben gezeigt das die Prepaid-Angebote mit Smartphone deutlich günstiger sind. Nachteilig ist nur Sie müssen das Geld für das Smartphone sofort bezahlen und nicht in kleinen Raten versteckt in der monatlichen Grundgebühr.

Wenn Sie sich das Rechnen sparen möchten, nutzen Sie einfach unseren » Vergleich für Smartphone-Tarife.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Smartphone ohne Vertrag - Wo Schnäppchen möglich sind, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

1 Kommentar

  1. Guter Artikel, vielleicht sollte man auch noch ein Paar Shops erwähnen, wo der Kauf auf Rechnung möglich ist – war z.B. bei mir bei Otto.de der Fall :-) Aber auch Amazon bietet ähnliches an, soweit ich weiß.

    LG

    Sven

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: Copyright © 2013 Apple Inc./ Copyright© 1995-2013 SAMSUNG./ © 2013 Sony Europe Limited, Foto2: Effektiven Preis berechnen