Sony Xperia Arc auf CES 2011 vorgestellt

Sony Ericsson Xperia Arc
Sony Ericsson Xperia Arc

Der japanische Handyhersteller Sony Ericsson hat auf der CES 2011 in Las Vegas sein neues Smartphone Xperia Arc vorgestellt.

Technische Details
Auf technischer Seite verfügt das Handy über einen 4,2 Zoll brillianten Touchscreen, Digitalkamera, HDMI, WLAN, HSDPA und DLNA. Die integrierte Digitalkamera hat eine Auflösung von 8,1 Megapixel, Bildstabilisator, Blenden, Autofokus, Touch-Autofokus, LED-Blitz und Gesichtserkennung. Das Geotagging wird ebenfalls unterstützt und der Exmor R Sensor ermöglicht Foto- und Videoaufnahmen in hoher Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen.

Betriebssystem und Speicher
Als Betriebssystem läuft Google Android 2.3 Gingerbread auf dem Smartphone. Der begrenzte interne Speicher kann mit einer microSD-Speicherkarte auf bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Das GPS-Modul verfügt über Google Maps und ermöglicht eine Navigation in fremden Städten, Regionen und Ländern.

Sony Ericsson Xperia Arc noch dieses Jahr im Handel
Nach Angaben des Herstellers auf der Technologiemesse soll das Sony Ericsson Xperia Arc noch im ersten Quartal dieses Jahres für 599 Euro verfügbar sein. Das Smartphone kann dann in den Farben Misty Silver und Midnight Blue erworben werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.