Sony Xperia P mit PC verbinden – So geht’s

Sony Xperia P
Sony Xperia P

Um eine Datensicherung durchzuführen, kannst du dein Sony Xperia P z.B. mit einem PC verbinden. Wie das geht, erfährst du hier.

Dein Sony Xperia P kannst du auf verschiedene Arten mit einem PC verbinden. Hier zwei Möglichkeiten vorgestellt.

Sony Xperia P per USB-Kabel mit einem PC verbinden:

Das Sony Xperia P wird herstellerseitig bereits mit einem USB-Kabel ausgeliefert, welches eine Verbindung zwischen PC und Handy gewährleistet. Sobald du nämlich beide Geräte mittels USB-Steckkabelverbindung miteinander verbunden und angeschaltet hast, kann ein aktiver Datenaustausch in beide Richtungen erfolgen. Auf dem Sony Xperia P erscheint für diesen Zweck in der Statusleiste der Hinweis Interner Speicher ist verbunden.

Tipp:

Vorab solltest du auf dem PC das Tool Sony PC Companion installieren, das kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt wird.

» PC Companion hier herunterladen

Sony Xperia P per Bluetooth/WLAN mit einem PC verbinden:

Eine weitere Möglichkeit, das Sony Xperia P mit einem PC zu verbinden, gewährleistet natürlich auch die Bluetooth-Funktion (Funkverbindung) oder eine WLAN-Verbindung. Voraussetzung für letztere Verbindung bildet selbstverständlich ein gültiger Anbietervertrag.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2013 Sony Mobile Communications AB