Android-Market mit mehr als 50.000 Apps

Android-Market wächst stetig
Android-Market wächst stetig

Der Google Android-Market zählt mittlerweile 50.395 Apps. Allein im April sind über 8.000 neue Apps hinzugekommen. Im Dezember des vergangenen Jahres belief sich die Anzahl neuer Apps noch auf 3.800 Programme.

Der Konkurrent Apple AppStore hat allerdings schon mehr als 200.000 Programme und Spiele. Das Betriebssystem Google Android ist seit dem Jahr 2009 auf den Markt und erfreut sich nicht nur bei den Handyherstellern sondern auch Handynutzern einer steigenden Beliebtheit.

Großteil der Apps ist kostenlos
Das Wachstum des Google Android-Market ist nicht so rasant wie beim Apple AppStore. Ein Großteil der Android-Programme sind kostenlos und nur ein paar tausend Anwendungen sind kostenpflichtig. Die zwei Betriebssysteme Google Android und Apple iPhone zählen derzeit zu den modernsten ihrer Art.

Apple AppStore ist Marktführer
Zur Zeit ist der Apple AppStore noch der Marktführer aber aufgrund der stark steigenden Anzahl von Programmen könnte der Android-Market ihn auf den zweiten Platz verweisen. Es gibt aktuell keinen Handyhersteller der nicht mindestens ein Android-Smartphone im Angebot hat.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.android.com