Android Market zählt 91000 Apps

Android Market zählt 91.000 Apps
Android Market zählt 91.000 Apps

Der Google Android Market zählt mittlerweile 91000 Apps wie die Statistik der Webseite Androlib.com berichtet. Die Anzahl der Programme hat sich im Zeitraum Januar bis Juli 2010 nahezu verdreifacht.

Kritiker wurden eines Besseren belehrt
Vor rund einem Jahr waren es nur 1700 Apps, was bei Kritiken für so manchen Spott sorgte. Die Kritiker hatten Zweifel dass der Android Markt überhaupt erfolgreich sein wird aber wurden nun eines Besseren belehrt. Nach den Zahlen kommen 350 bis 600 neue Apps hinzu mit anziehender Tendenz.

Marktanteil auf 13 Prozent gesteigert
Jeder Handyhersteller hat praktisch mindestens ein Handy oder Smartphone mit Google Android als Betriebssystem im Programm. Auf dem US-Smartphone-Markt konnte Android seinen Marktanteil von März bis Mai um 4 Prozent auf 13 Prozent steigern. Das bedeutet einen Anstieg von beeindruckenden 45 Prozent.

Smartphone-Nutzer nehmen zu
Laut Comscore verfügten 49,1 Millionen US-Bürger im Mai über ein Smartphone. Das entspricht einem Zuwachs von 8,1 Prozent. Die Zahlen für Deutschland sind nicht bekannt aber nach früheren Statistiken kommen 110 Millionen Handys auf 80 Millionen Deutsche.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.android.com