Apple AppStore – 140.000 Apps zur Auswahl

Apple AppStore - 140.000 Apps zur Auswahl
Apple AppStore - 140.000 Apps zur Auswahl

Der Apple AppStore kann auf einen neuen Erfolg verweisen und zwar gibt es dort mittlerweile mehr als 140.000 Apps zur Auswahl. Die kleinen Programme können kostenlos und kostenpflichtig heruntergeladen werden.

Nach einer aktuellen Studie der Marktforschungsfirma Flurry sollen es 5 bis 10 Apps sein, die jeder User auf seinem Apple iPhone oder Apple iPod Touch geladen hat. Wie die New York Times berichtet, sollen nur die wenigsten Apps über 1000 Downloads haben.

Die User können im Apple AppStore nicht nur Spiele und Anwendungen sondern auch Songs, Filme, Hörbücher, Anwendungen und eBooks herunterladen. Zur Nutzung der Programme ist das Smartphone Apple iPhone oder der Medienplayer Apple iPod Touch erforderlich.

Zahlung per Bankeinzug oder Kreditkarte
Die Zahlung kostenpflichtiger Apps erfolgt per Bankeinzug oder Kredikarte. Vor rund zwei Jahren ist der Apple AppStore in Deutschland gestartet und konnte sich innerhalb dieser Zeit als führendes Downloadportal für das Apple iPhone etablieren. Ein Großteil der dort verfügbaren Apps steht als kostenlose Version zum Download zur Verfügung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © http://store.apple.com/de