Blackberry Bold 9780 vorgestellt

BlackBerry Bold 9780
BlackBerry Bold 9780

Der kanadische Handyhersteller RIM hat sein neues Smartphone Blackberry Bold 9780 der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf technischer Seite ist das Handy mit einem 2,44 Zoll großen LCD-Display, einer Minitastatur, Lichtsensor, UMTS, HSDPA, WLAN, 512 Megabyte Flashspeicher, microSD-Slot, Digitalkamera, GPS und MP3-Player ausgestattet worden.

Der Speicher
Der interne Speicher kann mit einer microSD-Speicherkarte auf bis zu 32 Gigabyte ausgebaut werden.

Kamera und Betriebssystem
Die integrierte Digitalkamera bietet 5 Megapixel Auflösung, Autofokus, Fotolicht, Videofunktion und einen Digitalzoom. Die Datenübertragung erfolgt verschüsselt per WPA bzw. WPA2 und daher können die Daten nicht ausspioniert werden. Es wird per WLAN und HSDPA mobil durch das Internet gesurft. Als Betriebssystem läuft Blackberry 6 auf dem Smartphone.

Verbesserte Multimediafunktionen
Im Vergleich zum Blackberry 5 sind die Multimediafunktionen verbessert und eine Universalsuche integriert worden. Bedient wird das Smartphone über die eingebaute Minitastatur und dem optischen Trackpad.

Erscheinungstermin soll November sein
Nach Angaben des Herstellers kann man das Blackberry Bold 9780 ab November zu einem bisher noch  nicht bekannten Preis kaufen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.