Surfstick-Sonderaktionen
0

HTC One V Apps löschen – So wird’s gemacht

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
HTC One V

HTC One V

Von Zeit zu Zeit solltest du auf deinem HTC One V sämtliche Apps löschen, die du nicht mehr brauchst. Erfahre hier, wie man das macht.

 

Jeder Smartphone-Nutzer kennt das Problem, dass sich mit der Zeit unzählige, zumeist nicht mehr benötigte Apps auf einem Handy ansammeln, die deshalb von Zeit zu Zeit auch wieder gelöscht werden sollten. Beim HTC One V kannst du diese, aus dem Market einmal per Download installierten Apps, wie folgt löschen:

Schritt 1:

Tippe oben rechts auf » Menü » Apps verwalten. Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit sämtlichen Apps, die sich auf deinem HTC One V befinden.

Schritt 2:

Wähle nun die zu löschende App aus und tippe anschließend die Option » Deinstallieren an.

Schritt 3:

Es erscheint nochmals eine Sicherheitsabfrage, ob diese App auch wirklich gelöscht werden soll. Bestätigst du diese Frage, dann erfolgt ein automatisierter Löschvorgang.

Auf diese Weise kannst du dann alle nicht mehr benötigten Apps der Reihe nach von deinem HTC One V löschen.

Wichtig:

Apps, die bereits vom Hersteller auf dem HTC One V vorinstalliert wurden, können in der Regel nur mit entsprechenden Root-Rechten wieder deinstalliert werden.

Hier noch ein Linktipp:

» HTC One V Internet einrichten – So wird’s gemacht

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: HTC Tags: 

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2014 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung