Surfstick-Sonderaktionen
0

Motorola RAZR mit Outlook synchronisieren – So wird’s gemacht

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Motorola RAZR

Motorola RAZR

Über einen PC kannst du jederzeit dein Motorola RAZR mit Outlook synchronisieren. Wie genau du dabei vorgehen musst, erkläre ich dir hier.

 

Voraussetzungen für die Synchronisation
Für die Synchronisation mit Outlook benötigst du die von Motorola kostenfrei mitgelieferte, spezielle Synchronisations-Software Motorola Phone Tools und ein PC mit Windows-Betriebssystem.

Selbstverständlich funktioniert das Synchronisieren auch über Linux (Ubuntu), ohne Einsatz dieser zusätzlichen Software. Allerdings gestaltet sich die Synchronisation dann etwas umständlich.

PC-Synchronisation
Die Synchronisation erfolgt durch die Aktualisierung deiner Daten (z.B. Google-Konten) auf dem PC, bevor dann ein Daten-Austausch zu deinem Motorola Smartphone hin erfolgt.

Den Datenaustausch auf deinem Handy kannst du zudem auch so einstellen, dass er automatisch erfolgt. Hierfür benötigst du aber z.B. MyPhoneExplorer.

» MyPhoneExplorer hier herunterladen

Wenn du dieses Programm besitzt, dann musst du das » Home-Symbol anklicken und dann » Einstellungen » Konten » Account auswählen (z.B. Google). Anschließend kannst du hier z.B. die Optionen » Kontakte synchronisieren, » Kalender synchronisieren, etc. anklicken und dabei alle Outlook-Daten aktualisieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 3.0/10 (6 votes cast)
Motorola RAZR mit Outlook synchronisieren – So wird’s gemacht, 3.0 out of 10 based on 6 ratings
In Kategorie: Motorola Tags: ,

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung