Samsung Galaxy S2 erscheint zunächst bei Vodafone

Samsung Galaxy S2
Samsung Galaxy S2

Bald wird das neue Flaggschiff in Sachen Android endlich erhältlich sein. Das Samsung Galaxy S2 kommt noch diesen Monat auf den Markt. Dabei dürfen Vodafone-Kunden das neue Android-Smartphone zunächst in den Händen halten.

Ab Mitte Mai bei Vodafone
Wie Vodafone nämlich informierte, wird das Samsung Galaxy S2 hierzulande ab Mitte Mai bei dem Provider erhältlich sein. Im Juni folgen dann auch Base und O2, die das Samsung Galaxy S2 dann im Verkauf haben. Immerhin kann das neue Android-Flaggschiff aus dem Hause Samsung bei Base jetzt schon im Online-Shop vorbestellt werden. Gespannt darf verfolgt werden, ob das Smartphone in Deutschland genauso zum Verkaufsrenner wird wie beispielsweise in Korea. Dort soll es mehr Vorbestellungen für das Samsung Galaxy S2 gegeben haben als einst für das iPhone 4 von Apple.

Details zum Samsung Galaxy S2
Das Samsung Galaxy S2 ist das Nachfolgemodell des Galaxy S I9000 des koreanischen Herstellers. Im Inneren des Smartphones schlägt ein Dual-Core-Chip mit 1 GHz. Als Betriebssystem ist die neueste Android-Version 2.3 (Gingerbread) mit von der Partie. Das Super-AMOLED-Display ist 4,3 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 800 mal 480 Pixeln. Zudem sind zwei Kameras mit von der Partie, eine mit 8 Megapixeln Auflösung und eine mit 2 Megapixeln für Videotelefonie. Weitere Features des Android-Smartphones Samsung Galaxy S2 sind WLAN, HSPA, HSPA+, UMTS, GPRS und Bluetooth 3.0.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © bigphonefight.com