Surfstick-Sonderaktionen
0

Samsung Galaxy S4 ab April in Deutschland erhältlich

Achtung: Dein Smartphone kann auch kostenlos surfen! Mehr Infos hier...
Samsung Galaxy S4

Samsung Galaxy S4

Vergangene Nacht deutscher Zeit hat Samsung sein neues Flaggschiff Samsung Galaxy S4 vorgestellt. Alles rund um das neue Smartphone, erfahren Sie hier.

 

Das neue Vorzeige-Smartphone des südkoreanischen Konzerns wird in Deutschland ab April erhältlich sein, wobei der Preis noch nicht feststeht.

Zwei Modelle mit Quad Core und Octa Core Prozessoren

Wie erwartet präsentierte Samsung das Galaxy S4 mit einem 4,99 Zoll großen Super AMOLED Display, das mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. Damit beträgt die Pixeldichte des Full HD Displays beeindruckende 441 ppi.

Beim Prozessor wird je nach Region auf unterschiedliche Ausgaben gesetzt. So erhalten manche Märkte tatsächlich erstmals ein Samsung Smartphone mit dem 1,6 GHz schnellen Exynos 5 Octa Core Prozessor. In anderen Ländern hingegen erscheint das Samsung Galaxy S4 mit dem Quad Core Prozessor von Qualcomm, der mit 1,9 GHz pro Arbeitskern taktet. An Arbeitsspeicher stehen jeweils 2 GB RAM zur Verfügung.

Samsung Galaxy S4 mit 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite

Der interne Speicher von bis zu 64 GB hingegen kann zusätzlich per microSD-Karte erweitert werden. Als Betriebssystem ist beim Samsung Galaxy S4 Android 4.2.2 Jelly Bean mit von der Partie. Hierüber legt der Hersteller aus Südkorea jedoch wie gehabt seine eigene Benutzeroberfläche TouchWiz. Zudem kommen zwei Kameras zum Einsatz, auf der Rückseite eine 13-Megapixel-Kamera, an der Front eine 2-Megapixel-Kamera.

Samsung Galaxy S4 im Detail

Samsung Galaxy S4 im Detail

Ferner ist ein 2.600 mAh Akku mit an Bord des neuen Flaggschiffs von Samsung. Auch NFC und einige weitere Sensoren sind bei dem in schwarz und weiß erhältlichen Samsung Galaxy S4 verbaut worden. Zudem soll mit dem Gerät LTE rund um die Welt genutzt werden können.

Zahlreiche Features wie Smart Pause oder Air View im Einsatz

Während die Hardware-Ausstattung des Samsung Galaxy S4 einerseits im Fokus steht, richtete der Hersteller sein Augenmerk vor allem auf die Software-Features. Denn so kommt beispielsweise Smart Pause zum Einsatz. Wenn ein Video beispielsweise angeschaut wird und der Nutzer dreht den Kopf zur Seite, dann pausiert das Video automatisch. Das Abspielen startet dann wieder, wenn sich die Augen des Betrachters auf das Display richten.

Zudem ist mit Air View eine Technologie beim Samsung Galaxy S4 im Einsatz, mit der in unterschiedlichen Apps bereits eine Vorschau betrachtet werden kann, indem der Finger nur über den Bildschirm gehalten wird und nicht auf das Display. Ebenso lassen sich Videoaufnahmen und Fotoaufnahmen mit dem Samsung Galaxy S4 auf der Frontseite und Rückseite zur gleichen Zeit machen. Außerdem lassen sich Fotos mit Töne aufnehmen und Personen im Hintergrund von Fotos können zudem gelöscht werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
In Kategorie: News Tags: 

Ähnliche Artikel

Lesezeichen und Teilen

Kommentar schreiben

Kommentar senden
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de © 2009 - 2017 Smartphone-Tipps.de | Impressum | Wir empfehlen Smartphones von: Google, das Apple iPhone & HTC | Nutzungsbasierte Online-Werbung