Nokia N8 hängt – Das kann helfen

Nokia N8
Nokia N8

Es ist ärgerlich, wenn man gerade etwas wichtiges am Handy macht und es sich dann plötzlich aufhängt. Was Sie tun können, wenn Ihr Nokia N8 hängt, erfahren Sie hier.

Wenn sich Ihr Nokia N8 aufhängt, haben Sie drei Möglichkeiten den Fehler zu beheben.

Möglichkeit 1 – Der Neustart
Führen Sie an Ihrem Nokia N8 einen Neustart durch. Dafür einfach das Smartphone ausschalten und nach kurzer Zeit wieder einschalten. In den meisten Fällen ist das Problem damit schon wieder behoben.

Möglichkeit 2 – Werkseinstellungen zurücksetzen
Wenn Sie des öfteren damit zu tun haben, dass Ihr Nokia N8 hängt, sollten Sie einfach mal Ihr Smartphone auf Werkseinstellung zurücksetzen. Dazu unter » Menü » Einstellungen » Telefon » Telefonmanagement » Werkseinstellungen » Zurücksetzen » gegebenenfalls Sperrcode eingeben

» Werkseinstellungen zurücksetzen mit Tastenkombination
Des Weiteren können Sie eine Geräteformatierung mit dem Code *#7370# (Eingabe am Display) vornehmen. Hierbei können jedoch wichtige Daten und Einstellungen verloren gehen, die Sie deshalb vorher sichern müssen. Das Gerät befindet sich anschließend ebenfalls im Werkszustand.

Möglichkeit 3 – Update durchführen
Damit das Nokia N8 nicht mehr hängt, kann es auch helfen ein Update durchzuführen. Hierfür können Sie auf der Anbieterwebseite das neueste Update downloaden oder das Update in einem autorisierten Smartphone-Shop durchführen lassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)
Nokia N8 hängt - Das kann helfen, 1.0 out of 10 based on 1 rating
Über Ringo 846 Artikel
Nach gefühlten 10 Nokia Handys, einem Motorola Milestone, sowie schon 3 verschiedenen Samsung Smartphones, bin ich nun seit 2011 leidenschaftlicher iPhone-Nutzer!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © 2011 Nokia