USA: Rund 17 Millionen Smartphones und Tablets zu Weihnachten aktiviert

Rund 17 Millionen Smartphones und Tablets zu Weihnachten aktiviert
Rund 17 Millionen Smartphones und Tablets zu Weihnachten aktiviert

2012 sollen in den USA über 17 Millionen Tablets und Smartphones an Weihnachten aktiviert worden sein. Dies berichten nun die Analysten von Flurry.

Interessanterweise wurden dabei zum ersten Mal mehr Tablets angemeldet als die Handys der neuen Generation.

Aktivierungen weit mehr als verdoppelt im Vergleich zu 2011

Den Informationen von Flurry zufolge sind demnach mehr als zehn Millionen Geräte mehr aktiviert worden als dies noch an Weihnachten 2011 der Fall war. Denn damals vermeldeten die Analysten noch, dass lediglich 6,8 Millionen Apple iPad, Samsung Galaxy Tab und Co. aktiviert worden waren. Das Apple iPad in seinen vier Generationen sowie auch das iPad mini dominierten dabei den Informationen zufolge wieder die Aktivierungen. Amazon hingegen vermeldete, so viele Kindle Geräte abgesetzt zu haben wie nie zuvor – ohne jedoch konkrete Zahlen zu nennen.

Wesentlich mehr Aktivierungen am ersten Weihnachtstag

Interessant ist auch der Blick auf die detaillierten Zahlen aus dem Dezember 2012. Denn Flurry berichtet hier, dass vom ersten bis 20. Dezember 2012 im Schnitt täglich vier Millionen Geräte aktiviert worden sind. Am 25. Dezember hingegen waren dies demnach eben satte 17,4 Millionen Geräte. In den Vereinigten Staaten erfolgt die Bescherung traditionell am ersten Weihnachtsfeiertag.

Vor allem Tablets unter den Weihnachtsbäumen

Besonders interessant ist auch der Blick auf das Verhältnis zwischen Smartphones und Tablets. Denn wie die Experten von Flurry berichten, wurden vom ersten bis 20. Dezember 2012 im Schnitt jeden Tag 80 Prozent Smartphones und 20 Prozent Tablets aktiviert. Ganz anders aber die Aktivierungen am 25. Dezember 2012. Denn hier wurden mehr Tablets als Smartphones aktiviert, wobei das Verhältnis bei 51 zu 49 Prozent lag.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Über Profi 583 Artikel
Smartphone Nutzer der ersten Stunde. Erst Nokia 6310i-Dauernutzer, dann der Wechsel zum Nokia 9300i. Darauf folgten ein Blackberry, das iPhone und das Samsung Galaxy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Christos Georghiou - Fotolia.com